• 30.09. - 02.10.2021
  • Messe Wien

Austropharm wandert in den Herbst

Österreichs einzige Fachmesse für pharmazeutische Produkte wird in den Herbst verschoben. Veranstalter Reed Exhibitions folgt damit dem Wunsch von Ausstellern wie Besuchern.

 

Eine Umfrage unter Besuchern und Ausstellern ergab klar den Wunsch einer Verschiebung der Austropharm in den Herbst. Ausschlaggebend dafür ist die damit verbundene höhere Planungssicherheit sowie das hohe Bedürfnis der Besucher nach einer Face-to-Face-Plattform mit realen Begegnungen.

Neuer Messetermin 30. September bis 2. Oktober 2021

Der neue Termin für Österreichs einzige Fachmesse für pharmazeutische Produkte steht bereits fest. Von 30. September bis 2. Oktober 2021 bietet Veranstalter Reed Exhibitions in der Messe Wien eine hybride Branchen-Plattform. „Hybrid bedeutet, dass es eine Kombination von physischen und digitalen Komponenten geben wird“, so Andreas Ott, Head of Operations des Portfolios „Lifestyle, Hospitality and Care“, zu dem auch die Austropharm zählt. Für Reed Exhibitions ist dies der klare Fokus künftiger Messeformate. Bereits 2019 entwickelte man zunehmend digitale Angebote, um reale Messen künftig um virtuelle Komponenten und Interaktionsmöglichkeiten zu erweitern. Die Austropharm wird sich so zu einer 365-Tage-Branchenplattform entwickeln, welche die Community mit Themen und Neuheiten am Puls der Zeit versorgt. (+++)

 

© Reed Exhibitions/David Faber www.fabshoot.me

Rückfragehinweis:

Mag. Kathrin Kremser, Content & PR Manager
Tel: 01/72720-3114
E-Mail: kathrin.kremser@reedexpo.at
www.reedexpo.at

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.