• 23.-25. April 2020
  • Messe Wien
23.-25. April 2020 Messe Wien

Der Branchentreff für pharmazeutische Produkte heißt austropharm

Trends | Wissen | Netzwerk – das sind die Grundpfeiler Österreichs einziger Fachmesse für pharmazeutische Produkte. Die austropharm bietet die ideale Gelegenheit, sich persönlich über Innovationen, Trends und Entwicklungen im Gesundheitsbereich zu informieren.

Nutzen Sie die austropharm für Ihre Extradosis Know-how und profitieren Sie von dieser umfassenden Informations- und Kommunikationsplattform. Denn, der persönliche Kontakt ist die Grundsubstanz für eine erfolgsversprechende Rezeptur.

Faktencheck 2018

  • 144 Aussteller aus dem In- und Ausland
  • 5.233 Fachbesucher
  • 96,1 % der Besucher waren mit der Messe insgesamt sehr zufrieden
  • 99,4 % werden die Messe weiterempfehlen
  • 95,5 % der Besucher haben vom Messebesuch profitiert
  • 93,3 % lobten die große Auswahl an Produkten und Anbieter

Informationen

Veranstaltungsort

Reed Messe Wien GmbH
Messeplatz 1
1020 Wien

Öffnungszeiten

Donnerstag, 23. April 2020: 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 24. April 2020: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 25. April  2020: 09:00 - 17:00 Uhr 

Turnus

zweijährlich

Zulassung

Die austropharm ist eine Fachmesse. Beim Erwerb einer Eintrittskarte müssen Sie sich als Fachbesucher legitimieren. Vor Ort benötigen Sie Ihren Branchennachweis (z.B. Ihre Firmen-Visitenkarte oder Apothekenbestätigung) in Verbindung mit einem Lichtbildausweis.

Anreise & Parken

Anreise mit dem Auto

Parkhaus A bei Eingang A / Max-Koppe-Gasse - kostenpflichtig
Parkhaus D bei Eingang D / Trabrennstraße - kostenpflichtig

Tarif Preis pro PKW
Für die erste Stunde
€ 3,00
Für jede weitere Stunde
€ 3,50
Tagesticket kann in Form einer Nachsteckkarte an den Messekassen erworben werden
€ 10,00

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln


 

U-Bahn Linie Ausstieg
U2 (Linie Karlsplatz – Seestadt)
Station Messe-Prater - Eingang Foyer A
U2 (Linie Karlsplatz – Seestadt)
Station Krieau - Eingang Foyer D

Ein Tagesticket kann in Form einer Nachsteckkarte um € 10,00 pro PKW an den Messekassen erworben werden. Sie haben dann die Möglichkeit die Parkgebühr im Parkhaus direkt am Automaten zu zahlen, oder sich an der Messekasse (Foyer A/D) eine ermäßigte Tagesparkkarte zu kaufen. Die ermäßigte Tagepauschale gibt es nur an der Messekasse. Parkticket-Verlust € 60,00 pro Stück

Alle Parkhäuser sind mit behindertengerechten Aufzügen ausgestattet. 

Bleiben Sie informiert